Friedhofen Rechtsanwälte, Arbeitsrecht

Kündigungsschutz für Arbeitnehmer


Auch Arbeitnehmer in vermeindlich sicheren Positionen müssen stets damit rechnen, dass der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis beendet will. Ein regelmäßiger Blick in die Zeitung macht deutlich, dass selbst Arbeitnehmer von wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen nicht vor einer Kündigung sicher sein können.

Diese Seite soll allen Arbeitnehmern die Möglichkeit geben, sich über die gebotenen Maßnahmen zu informieren, die im Falle einer arbeitgeberseitigen Kündigung zu ergreifen sind. Diese Hinweise beziehen sich insbesondere auf den Fall der Massenentlassung, also auf Kündigungen großer Teile der Belegschaft aufgrund von Standortschließungen und Umstrukturierungen.

Dabei sollen folgende Fragen beantwortet werden, die wahrscheinlich jedem Arbeitnehmer besonders am Herzen liegen:

  1. Welche Folgen wird meine Kündigung voraussichtlich haben?
  2. Was kann ich gegen meine Kündigung schon im Vorfeld unternehmen?
  3. Was kann ich gegen meine Kündigung unternehmen, wenn ich sie erhalten habe?
  4. Wann und wie muss ich mich Arbeit suchend bzw. arbeitslos melden?
  5. Wie hoch ist mein Arbeitslosengeldanspruch und wie lange wird es gezahlt?

 

Footer